Your browser is outdated. We recommend an update or using another browser.

Ihr Browser ist veraltet. Wir empfehlen Ihnen ein Update oder einen anderen Browser.
 

Wir freuen uns über Post von Ihnen!

Seit einigen Monaten sind wir alle durch das Thema Coronavirus in unserem beruflichen und privaten Alltag stark gefordert – Flexibilität, Kreativität, Anpassungsfähigkeit und Problemlösungskompetenz werden weiterhin gefragt sein. Auch die Kolleginnen und Kollegen der Stabsabteilung Presse, Marketing und Kommunikation (PMK) standen und stehen täglich vor neuen Herausforderungen. Passend zur aktuellen Lage haben wir, das PMK-Team, nun auch unser gedrucktes Campusmagazin UBTaktuell um ein digitales Format erweitert: das Webmagazin! Keine Sorge, das gedruckte Heft, so wie Sie es seit vielen Jahren kennen, wird es auch weiterhin geben, aber eben ergänzt durch eine digitale Variante. Im Webmagazin können wir schneller und aktueller Ihre Themen veröffentlichen, die interessant sowie spannend sind.

Sie haben ein spannendes Thema und möchten der (Uni-)Öffentlichkeit mehr darüber erzählen? Sehr gerne! 

Universitätsangehörige laden ihre Beiträge – wie gewohnt – ausschließlich über das Artikel-Eingabeformular hoch. So stellen Sie sicher, dass wir alle Informationen und Bilddateien sowie Angaben zu Bildrechten erhalten, und wir können schnell und einfach auf Ihre eingereichten Inhalte  zugreifen: https://www.neu.uni-bayreuth.de/de/Uni_Bayreuth/Startseite/ubtaktuell/index.php. Bitte informieren Sie uns vorab per Mail , wenn Sie einen Beitrag einreichen möchten.

Sollten Sie nicht auf die Eingabemaske zugreifen können, erreichen Sie uns auch per E-Mail an ubtaktuell@uni-bayreuth.de. Wir sichten Ihre Themen und Texte und melden uns bei Ihnen, um alle wichtigen Schritte rund um Ihre Autorenschaft zu besprechen. Lassen Sie uns dafür bitte alle relevanten Details und Kontaktdaten sowie ggf. auch schon Bild- oder Videomaterial zukommen. Besten Dank!

Welche Deadline gibt es? Und wann wird wo veröffentlicht?
Laufend erstellen wir zu aktuellen Themen rund um die Universität Bayreuth Webartikel und veröffentlichen diese hier auf Deutsch und Englisch. Das heißt: Sie können uns jederzeit Themen vorschlagen. Wir bitten sogar darum! 2021 möchten wir zudem erneut mit regelmäßig erscheinenden Printausgaben der UBTaktuell informieren.

Wir freuen uns über Klicks, Likes, konstruktives Feedback und natürlich: Ihre Beiträge.
www.uni-bayreuth.de/de/universitaet/presse/ubtaktuell

Ihr Redaktionsteam der UBTaktuell
Dezember 2020

Ihr direkter Draht zur UBTaktuell-Redaktion

Universität Bayreuth
Stabsabteilung Presse, Marketing und Kommunikation
Redaktion & Projektmanagement UBTaktuell
Telefon: 0921 / 55-5357 oder -5324
E-Mail: ubtaktuell@uni-bayreuth.de

Webmaster: Team UBTaktuell