Your browser is outdated. We recommend an update or using another browser.

Ihr Browser ist veraltet. Wir empfehlen Ihnen ein Update oder einen anderen Browser.
 

Seiten in Leichter Sprache

UBTaktuell campusmagazin
– das ist eine Zeitschrift der Universität Bayreuth

Hier finden Sie Texte
in leicht verständlicher Sprache
zu den Themen:

1) Was ist UBTaktuell?
2) Was finden Sie auf der Internetseite der UBTaktuell?

Im Text kommen schwierige Wörter vor.
Diese Wörter sind fett geschrieben.

1) Was ist UBTaktuell?

Diese Zeitschrift gibt es schon viele Jahre.
Die Zeitschrift wird auch Campus-Magazin genannt.
Mit Campus ist die Universität gemeint.
In dem Magazin erfährt man,
was an der Universität alles so passiert und los ist.

UBT ist eine Abkürzung und steht für:
Universität BayreuTh.
BT ist das Auto-Kennzeichen von Bayreuth.

UBTaktuell gibt es 2 Mal im Jahr.
Das Magazin gibt es immer am Semester-Anfang.

Ab sofort gibt es jetzt auch ein Webmagazin von UBTaktuell.
Ein Webmagazin ist wie eine Zeitschrift.
Diese Zeitschrift kann man nur im Internet lesen.
Deswegen sagt man auch Online-Magazin oder Webmagazin dazu.
Wenn man das Magazin lesen möchte
muss man online sein.
Das heißt, man muss im Internet sein,
sonst kann man diese Zeitschrift nicht lesen.

Im Webmagazin UBTaktuell gibt es Texte in Deutsch und Englisch.
Das Webmagazin gibt es nicht nur 2 Mal im Jahr.
Im Webmagazin können immer neue Texte erscheinen,
das ganze Jahr über.
Dadurch gibt es immer aktuelle Informationen.

Das Webmagazin UBTaktuell informiert über:

  • Neuigkeiten von der Universität Bayreuth
  • Wissenswertes aus den Bereichen:

         - Studium
         - Forschung
         - Internationales,
         das sind Informationen aus und über andere Länder.

Das Webmagazin ubtaktuell ist für alle Menschen,
die sich für die Universität Bayreuth interessieren.

2) Was finden Sie auf der Internetseite
von UBTaktuell?

Hier steht, wie Sie sich auf der Internetseite
von UBTaktuell zurecht finden.

Alle Texte die nicht im Bereich „Leichte Sprache“ stehen
sind in schwerer Sprache geschrieben.

Wenn Sie die Internetseiten auf Ihrem Smartphone öffnen,
kann die Darstellung anders aussehen.

Das Menü

Auf der Startseite können Sie oben rechts
im schwarzen Balken verschiedene Sprachen auswählen:

  • Gebärdensprache
Hier gibt es Informationen in Gebärdensprache.

  • Leichte Sprache
Hier gibt es Informationen in Leichter Sprache

  • Sprache auswählen
Hier können Sie auswählen, ob der Text auf Deutsch oder auf Englisch angezeigt werden soll.

Auf der Startseite sehen Sie oben rechts
im weißen Bereich das Logo der Universität Bayreuth.
Daneben steht „Universität Bayreuth“.
Wenn Sie auf das Logo klicken,
kommen Sie auf die Internetseite der Universität Bayreuth.

Das Logo ist ein Firmenzeichen.
Ein Logo ist ein Wort-Zeichen oder Bild-Zeichen einer Firma
oder einer Sache.

Oben links sehen Sie das Wort „UBTaktuell“.
Wenn Sie darauf klicken,
kommen Sie auf die Startseite zurück.
Egal, auf welcher Seite Sie gerade sind.

Rechts neben dem Wort „UBTaktuell“
steht das Wort „Rubriken“.
Rubrik heißt:
Hier gibt es Inhalte zu bestimmten Themen.
Wenn Sie darauf klicken,
geht ein neues Menü auf.

Diese Menü-Punkte (Rubriken) führen zu Informationen
in schwerer Sprache.

  • Studium und Lehre
  • Kunst und Kultur
  • Menschen
  • Service
  • Stadt und Universität
  • Forschung
  • Internationales
  • Alumni

Bild in der Mitte

Weißes Feld "Suchbegriff eingeben"

Die Lupe bedeutet "Suchen".

Wenn Sie auf der Internetseite ein bestimmtes Thema suchen,
klicken Sie auf die Lupe.
Sie können dann Ihren Suchbegriff eingeben.
Sie können ein Wort oder mehrere Wörter eingeben.
Dann klicken Sie auf die Lupe.

Wird der Suchbegriff gefunden,
sehen Sie alle Artikel, in denen der Suchbegriff enthalten ist.

In den grünen Kästchen unterhalb der „Suche“

stehen immer wieder andere Begriffe.

Die Begriffe ändern sich immer dann,
wenn es neue Informationen gibt.

Diese Bilder und Texte ändern sich.
Immer wenn es neue Informationen gibt.
Die grünen Kästchen zeigen an,
um welches Thema es geht.

Wenn Sie auf ein grünes Kästchen klicken,
finden Sie alle Informationen zu diesem Thema.
Zum Beispiel: Stadt und Universität.
Diese Informationen sind in schwerer Sprache.

Ganz unten auf der Seite

Auf der linken Seite kommen Sie zu den verschiedenen sozialen Netzwerken der Universität Bayreuth.
Zum Beispiel zu Facebook oder Instagram.
Auf der rechten Seite kommen Sie zu den Internetseiten der Universität Bayreuth
die sehr oft angeschaut werden.
Es gibt auch eine App der Universität Bayreuth.
Diese App heißt UniNow.
Sie können die App herunterladen.
Gehen Sie einfach auf das Logo von „App Store“ oder
„Google Play“

Webmaster: Team UBTaktuell